Telefon: 039488 762-300  |  eMail: rezeption@harz-park.de

 

Freizeitangebote & Ausflüge

im Harz-Park, Nahbereich und der Region

... immer ein Erlebnis!

Angebote
im Harz-Park

Der Harz-Park bietet Ihnen kostenfreie Angebote, einen Programmpool mit Pauschale sowie buchbare Bausteine für viele spannende Tage im Harz

Ausflüge in den
Nahbereich

Viele interessante Ausflugsziele sind auch zu Fuß erreichbar. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Rad- und Wanderweg zu beliebten Zielen.

Attraktionen
in der Region

Im Harz erwarten Sie jede Menge touristische Attraktionen und Ausflugsziele aus den Bereich Kultur, Geschichte, Spaß und Outdoor.

 

Angebote im Harz-Park

Räume

Außen

Programmpool

Bausteine

label_outlineBillard, Darts, Airhockey,

label_outlineFußballplatz

label_outlineGrillen

label_outlineBogenschießen

label_outlineKicker, Tischtennis

label_outlineDiverse Kreativräume

label_outlineFitnessraum

label_outlineEntspannungsoase

label_outlineGesundheitsoase

label_outlineKiosk

label_outlineCafé "Hexenstube"

label_outline4 Schulungsräume

label_outline2 Tagungsräume

label_outlineSaal bis 200 Personen

label_outlineKinder-Spielzimmer

label_outlinePartyraum

label_outlineDiverse Clubräume

label_outlineBasket- und Streetball

label_outline(Beach)Volleyball

label_outlineTrimm-Dich-Parcours

label_outlineSinnesparcours

label_outlineNaturlehrpfad

label_outlineFreilichtbühne

label_outlineTorwand, Riesenwippe

label_outlineBoulderwand

label_outlineRad- und Wanderwege

label_outlineBadesee

label_outlineMinigolfanlage

label_outlineBälle, Spielgeräte, ...

label_outlineFahrräder, Schlitten, Ski,

Inliner, Schutzausrüst.

label_outlineLagerfeuer

label_outlineBesuch Eiscafé

label_outlineFilmabend

label_outlineDisco*

label_outlinePizza backen

label_outlinePicknick

label_outlineSchatzsuche

label_outlineDiverse Rallyes

label_outlineMinigolf

label_outlineGPS-Touren

(* Zuschlag bei unter 100 Pers.)

label_outlineHexenbesenführerschein

label_outlineWas tun, wenn´s brennt?

label_outlineTeamübungen

label_outlineSpielerunden

label_outlineWanderungen

label_outlineSeilaktionen und Klettern

label_outlineErnährungsbausteine

label_outlineBauprojekte

label_outlineThemenprojekte

label_outlineund vieles mehr

 

Ausflüge in den Nahbereich

Your image

Falkenhof Harz (200 m)

Hier können Zuschauer zweimal täglich für eine Stunde etwas ganz Besonderes erleben. Adler, Geier, Bussarde, Falken und Eulen kann man fliegen sehen aber auch hautnah erleben. Zum greifen nah erfahren die Besucher wie die Ritter der Lüfte sich ihre Lebensräume erschlossen haben. Mutige Gäste füttern die Geier aus ihrer Hand oder streicheln die Eulen.

Bild: Mursa

Your image
Your image

Selketalbahn - HSB (450 m)

Die Selketalbahn ist der Ursprung der Harzer Schmalspurbahnen. Am 7. August 1887 wurde die Strecke Gernrode – Mägdesprung eröffnet. Somit ist sie die älteste Schmalspurbahn im Harz und eng mit der Industrialisierung und touristischen Erschließung des Selketals verbunden.

Quelle, Bild: hsb-wr.de, Dirk Bahnsen

Your image
Your image

Mausefallen- und Kuriositätenmuseum (700 m)

Das Mausefallen- und Kuriositätenmuseum erlangte längste überregionale Bekanntheit mit seinen beiden verrückt anmutenden Ausstellungen. Mit viel Witz und Charme vermitteln die Macherinnen, mit welchen erstaunlichen Konstruktionen im Laufe der Geschichte Nagern zu Leibe gerückt wurde. Und die "Galerie der stillen Örtchen" vermittelt einen Eindruck, wie die kleinen großen Geschäfte vor der Errichtung des Wasserklosetts verrichtet wurden.

Bild: Knepper

Your image

Erlebnishaus "Alte Schule" (1,5 km)

Das Erlebnishaus "Alte Schule" ist das Vereinsheim und Museum des Vereins "Förderkreis Güntersberge e.V." und ein ehemaliges Schulgebäude. Es beherbergt vier museale Ausstellungen, u.a. das Waldabinett, das Schulmuseum und Modelleisenbahnen.

Eiscafé am Bergsee (1,5 km)

Neben dem klassischen Eis, also verschiedene Milcheissorten bietet das Eiscafé am Bergsee auch Wassereissorten für Kunden mit Unverträglichkeiten. Der Kuchen ist nach Hausmannsart selbstgebacken und ein kleines Speisenangebot befriedigt auch den kleinen herzhaften Appetit.

Quelle, Bild: Eiscafé am Bergsee

Your image

Bergsee (1,5 km)

Der Bergsee ist einer der schönsten Gewässer und mit seinen etwa 12 Hektar Fläche in das obere Selketal eingebettet. Neben einer Liegewiese (ohne Rettungsschwimmer), einer Rutsche und Gastronomieangebot, stehen auch Sanitäranlagen zur Verfügung. Ein Verleih von Tret- und Ruderboten lädt zum Verweilen ein.

Bild: Wikipedia.de | F.Hoffmann

Your image
 

Attraktionen in der Region

Grube Glasebach (10 km)

Das Straßberger Bergwerksmuseum beinhaltet zwei zeitlich gestaffelte, geteilte Anlagenbereiche. Eine Übertageanlage, die dem neuzeitlichen Bergbau der Nachkriegszeit bis zum Jahr 1992 darstellt. Zum anderen die untertägige Grube Glasebach, welche den historischen Bergbau aus der Zeit des 18.Jahrhundert veranschaulich. Eine museale Ausstellung zeigt einige Exponate sowohl aus der zeitgeschichtlichen Entwicklung des Besucherbergwerkes als auch Exponate zur Wasserhaltung und Wasserlösung.

Bild: Wikipedia.de | Hejkal: Quelle: strassberg-harz.de

Your image
Your image

Freizeitbad Thyragrotte (15 km)

Die Thyragrotte spendet Ihnen sportliche Wellness in einem modernen Ambiente. Tauchen Sie ein inmitten einer modernen Bäderarchitektur aus Glas und Holz. Entspannen Sie mit allen Sinnen. Lassen Sie Ihren Blick über herrliche Buchenwälder schweifen. Und geniessen Sie unsere großzügige Saunalandschaft.

Bild: Wikipedia.de | Sicherlich; Quelle: tourismus-suedharz.de

Your image
Your image

Pullman City - die Westernstad im Harz (16 km)

Erlebe die einzigartige Westernstadt im Harz. Dich erwarten actionreiche Westernshows, authentische Darbietungen und eine Welt voller Erlebnisse. Schürfe das Gold am Yukon oder besuche die Indianer in ihren Hütten und erfahre mehr über das Leben und die Kultur des Wilden Westens. Bei uns erlebst Du Deine Träume.

Bild: Wikipedia.de | Corradox; Quelle: westernstadt-im-harz.de

Your image
Your image

DDR-Museum (18 km)

Viele Jahre nach der politischen Wende geraten viele Dinge aus dem Alltagsleben in der ehemaligen DDR in Vergessenheit, die „Nachwendekinder“ sind bereits erwachsen. Es wird Zeit, gute und natürlich auch negative Dinge, Geschichten und Gegebenheiten für die Nachwelt zu erhalten und jungen Leuten und Gästen, die mit dem Alltag in 40 Jahren DDR nicht vertraut sind, diese Erfahrungen zu vermitteln.

Bild: DDR-Museum; Quelle: DDR-museum-thale.de

Your image
Your image

Titan RT - Längste Seilhängebrücke der Welt (20 km)

Inmitten des Rappbodetals spannt sich die „Titan-RT“ mit sagenhaften 458,5 Metern Gesamtlänge über das Bode-Staubecken. Die filigrane Seilkonstruktion wurde im Frühjahr 2017 fertig gestellt und krallt sich mit der gewaltigen Zugkraft von 947 Tonnen in den Schieferfelsen beider Talseiten. Vier Haupttragseile mit einem Durchmesser von 65 mm bilden das Rückgrat des 120 Tonnen schweren Bauwerks.

Bild: Wikipedia.de | Cheater D, Quelle: titan-rt.de

Your image