Telefon: 039488 762-300

KJH "Harz-Park" Güntersberge
 

Programmangebote

für Kinder- und Jugendgruppen

Ob fertig geplant oder selbst zusammengestellt, im Harz-Park in Güntersberge
erwarten Sie spannende Erlebnisse.

Ohne Programm

Teilen Sie uns
Ihre Vorstellungen
mit und wir erstellen
Ihnen aus Einzelpreisen
ein individuelles
Angebot.

Kompaktangebote

Buchen Sie die Grundleistungen und stellen Sie Ihr Programm selbst zusammen. Ein Programmpunkt aus dem Pool pro Tag inklusive

Pauschalprogramme

Wählen Sie aus
unseren fertigen Pauschalprogrammen zu verschiedenen Themen, für 3 oder 5 Tage. Alle Kosten sind bereits enthalten.

Erlebnisbausteine

Zahlen Sie einen pauschalen Preis und stellen Sie Ihr Programm aus erlebnispädagogischen Bausteinen selbst zusammen.

 

Ohne Programm

Nach Ihren Wünschen, individuell zusammengestellt.

Zeitraum:

Leistungen:

ab 3 Tage (ab 5 Personen, ganzjährig buchbar)

labelVollpension, Halbpension oder nur Frühstück 

labelmit oder ohne Bettwäsche

Sie buchen nur Übernachtung und Verpflegung. Programmbausteine und Ausflüge planen und organisieren Sie ganz individuell.

Übernachtung in

label_outlineKategorie 1

label_outlineKategorie 2

label_outlineKategorie 3

mit Frühstück

27,50 €

21,50 €

17,50 €

mit Halbpension

32,50 €

26,50 €

22,50 €

mit Vollpension

37,50 €

31,50 €

27,50 €

Optional zusätzlich buchbar:

label_outlineBettwäsche: 5,00 €

label_outlineProgrammpool-Angebot (unbetreut): 1,50 € 

label_outlineBetreuter Programmbaustein: 3,50 €

label_outlineIntensiv betreuter Programmbaustein: 7,50 €

label_outlineKreativangebot incl. Material: 5,00 € Ausflüge

label_outlineBustransfers, Sonderleistungen auf Anfrage

Bild: fotolia.com | ehrenberg-bilder

Bild: fotolia.com | ehrenberg-bilder

Parkplätze, W-LAN, Sportplätze, Billard, Tischtennis, Airhockey, Kicker, Darts stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung. Bälle, Spielgeräte sowie Karten– und Gesellschaftsspiele können an der Rezeption ebenfalls kostenfrei ausgeliehen werden.

Gern unterstützen wir Sie bei der Planung von Programmpunkten. Besuchen Sie im Nahbereich das Mausefallen– und Kuriositätenmuseum oder den Falkner mit Flugshow.

Ob mit eigenem Fahrzeug, Zug, Bus oder den Harzer Schmalspurbahnen, in der Region warten dutzende spannender Erlebnisse.

Erfragen Sie jetzt ein Angebot für Klassen- und Gruppenreisen!

 

Harz-Park kompakt

Machen Sie einfach Ihr eigenes Programm!

Zeitraum:

Leistungen:

ab 3 Tage (ab 5 Personen, ganzjährig buchbar)

labelVollpension, 3 Mahlzeiten pro Tag (An– und Abreisetag gelten als ein Tag)

labelBettwäsche

label1 Programmpool-Angebot pro Tag

Unser Programmpool beinhaltet Bausteine aus den Bereichen Essen, Freizeit und Räume, von denen Sie ein Angebot pro Tag nutzen können.

Rund ums Essen: Grillen statt Abendessen, selbst Pizza backen oder Picknick statt Mittagessen, Lagerfeuer mit Stockbrot oder Marshmallows, 1 Kugel Eis im Eiscafé am Bergsee in Güntersberge (Anmeldung an der Rezeption)

Freizeitangebote: Minigolf, GPS-Tour, verschiedene Rallyes, Filmabend (Großleinwand) oder Kinder-Disco (unter 100 Personen mit Mehrkosten auf Anfrage).

Raumangebote: Seminar-/Tagungsraum, Fitnessraum, Tanzstudio, Erlebnishöhle

Neben den Programmpool-Angeboten stehen Ihnen jederzeit kostenfrei Parkplätze, W-LAN, Sportplätze, Billard, Tischtennis, Airhockey, Kicker, Darts zur Verfügung. Bälle, Spielgeräte sowie Karten– und Gesellschaftsspiele können an der Rezeption ebenfalls kostenfrei ausgeliehen werden. Gegen ein Ausleih-Entgelt stehen Fahrräder stehen auch Mountainbikes zur Verfügung.

Bild: fotolia.com | ehrenberg-bilder

Bild: fotolia.com | ehrenberg-bilder

Gern unterstützen wir Sie bei der Planung von Programmpunkten. Besuchen Sie im Nahbereich das Mausefallen– und Kuriositätenmuseum oder den Falkner mit Flugshow.

Ob mit eigenem Fahrzeug, Zug, Bus oder den Harzer Schmalspurbahnen, in der Region warten dutzende spannender Erlebnisse.

"Gruppe kompakt" - Kategorie 1

3-Tage (2 Übernachtungen): 83,- €

5-Tage (4 Übernachtungen): 161,- €

7-Tage (6 Übernachtungen): 239,- €

"Gruppe kompakt" - Kategorie 2

3-Tage (2 Übernachtungen): 71,- €

5-Tage (4 Übernachtungen): 137,- €

7-Tage (6 Übernachtungen): 203,- €

"Gruppe kompakt" - Kategorie 3

3-Tage (2 Übernachtungen): 63,- €

5-Tage (4 Übernachtungen): 121,- €

7-Tage (6 Übernachtungen): 179,- €

Erfragen Sie jetzt ein Angebot für Klassen- und Gruppenreisen!

 
Pauschalprogramm:

"Hexengeschichten"

Zeitraum:

Leistungen:

3 Tage - Mo bis Mi oder Mi bis Fr (ab 17 Personen, buchbar von April bis Oktober)

label2 Übernachtungen

labelVollpension, 3 Mahlzeiten pro Tag (An– und Abreisetag gelten als ein Tag)

labelBettwäsche

labelProgramm

label_outlineHexenbesen-Führerschein

label_outlineGrillabend mit Hexenpunsch am Lagerfeuer

label_outlineTagesausflug nach Thale, mit Seilbahn und Hexenhaus

1. Tag: Nach der Anreise am Vormittag bezieht Ihr Eure Zimmer oder Bungalows im schönen Harz-Park in Güntersberge. Am Nachmittag legt Ihr den Hexenbesen-Führerschein ab. Abends wartet ein besonderes Abendessen auf Euch. Am Lagerfeuer wird gegrillt und Hexenpunsch ausgeschenkt.

2. Tag: Nach dem Frühstück und Verstauen der Lunchpakete geht es mit dem Bus nach Thale. Nach einem Stadt-bummel fahrt Ihr mit der Seilbahn auf den Hexentanzplatz und besucht das auf dem Kopf stehende Hexenhaus. Nach einer kleinen Wanderung zurück nach Thale, bringt Euch der Bus pünktlich zum Abendessen zurück in den Harz-Park. Anschließend warten noch viele Freizeitmöglichkeiten, wie Tischtennis, Billard, Kicker, Darts und unsere Sportplätze auf Euch.

Bild: fotolia.com | Sergiy Bykhunenko

Bild: fotolia.com | Sergiy Bykhunenko

3. Tag: Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

3-Tage (2 Übernachtungen): 109,- €

Kategorie 2

3-Tage (2 Übernachtungen): 97,- €

Kategorie 3

3-Tage (2 Übernachtungen): 89,- €

Erfragen Sie jetzt ein Angebot für Klassen- und Gruppenreisen!

 
Pauschalprogramm:

"Harzer Zeitreise" die Kurze

Zeitraum:

Leistungen:

3 Tage - Mo bis Mi oder Mi bis Fr (ab 17 Personen, buchbar von April bis Oktober)

label2 Übernachtungen

labelVollpension, 3 Mahlzeiten pro Tag (An– und Abreisetag gelten als ein Tag)

labelBettwäsche

labelProgramm

label_outlineTurnier mit Pfeil und Bogen

label_outlineMittelalter-Abendessen vom Grill am knisternden Lagerfeuer

label_outlineTagesausflug zur mittelalterlichen Königspfalz Tilleda

1. Tag: Nach der Anreise am Vormittag bezieht Ihr Eure Zimmer oder Bungalows im schönen Harz-Park in Güntersberge. Am Nachmittag nehmt Ihr an einem Turnier im Bogenschießen teil. Zu Abend gegessen wird wie einst schon die Ritter, leckeres Fleisch vom Grill, am knisternden Lagerfeuer.

2. Tag: Nach dem Frühstück und Verstauen der Lunchpakete geht es mit dem Bus nach Tilleda. Auf der mittelalterlichen Königspfalz könnt Ihr erfahren und auch ausprobieren wie die Menschen vor tausend Jahren lebten und arbeiteten. Pünktlich zum Abendessen bringt Euch der Bus zurück in den Harz-Park. Anschließend warten noch viele Freizeitmöglichkeiten, wie Tischtennis, Billard, Kicker, Darts und unsere Sportplätze auf Euch.

Sample title

Bild: fotolia.com | Olesia Bilkei

3. Tag: Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

3-Tage (2 Übernachtungen): 115,- €

Kategorie 2

3-Tage (2 Übernachtungen): 103,- €

Kategorie 3

3-Tage (2 Übernachtungen): 95,- €

"Harzer Zeitreise" die Lange 

Ab 17 Personen, Mo-Fr, 4 Übernachtungen, Tag 1 und 2 analog zu 3-Tages-Variante.

3. Tag: Nach dem Frühstück könnt Ihr mittelalterliche Handwerke selbst ausprobieren. Weben und Perlenarbeiten oder das Schnitzen von Holz und Speckstein. Nachmittags besucht Ihr das Mausefallen– und Kuriositätenmuseum in Güntersberge. Spaß ist garantiert, wenn Ihr erfahrt was ein „Kackstuhl“ ist.

4. Tag: Nach dem Frühstück werden Decken und ein leckeres Picknick zusammengepackt und es geht auf Wanderschaft zur 6 Kilometer entfernten Grube Glasebach. Dort besucht Ihr das Bergwerksmuseum, wo Ihr viel über historischen und neuzeitlichen Bergbau erfahrt. Nach der Rückwanderung habt Ihr sicher großen Hunger und genießt das Abendessen im Harz-Park.

5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

5-Tage (4 Übernachtungen): 214,- €

Kategorie 2

5-Tage (4 Übernachtungen): 190,- €

Kategorie 3

5-Tage (4 Übernachtungen): 174,- €

Erfragen Sie jetzt ein Angebot für Klassen- und Gruppenreisen!

 
Pauschalprogramm:

"Harzer Superlative" Die Kurze

Zeitraum:

Leistungen:

3 Tage - Mo bis Mi oder Mi bis Fr (ab 17 Personen, buchbar von April bis Oktober)

label2 Übernachtungen

labelVollpension, 3 Mahlzeiten pro Tag (An– und Abreisetag gelten als ein Tag)

labelBettwäsche

labelProgramm

label_outlineWanderung mit Karte und Kompass oder GPS-Gerät zum Josephskreuz

label_outlineGemeinsamer Grillabend

label_outlineTagesausflug zur Rappbodetalsperre und „Titan RT“ (www.titan-rt.de)

1. Tag: Nach der Anreise am Vormittag bezieht Ihr Eure Zimmer oder Bungalows im schönen Harz-Park. Am Nachmittag unternehmt Ihr mit einem GPS-Gerät oder Karte und Kompass eine Wanderung zum 38 Meter hohen Aussichtsturm „Josephskreuz“, dem größten eisernen Doppelkreuz der Welt, in Stolberg. Und da Wandern bekanntlich Hunger macht, grillt ihr abends gemeinsam.

2. Tag: Nach dem Frühstück und Verstauen der Lunchpakete geht es mit dem Bus zur Rappbodetalsperre. Bewundert die Technik dieses gewaltigen Bauwerks, das 1,5 Millionen Menschen mit Trinkwasser versorgt und genießt die atemberaubende Aussicht von „Titan TR“ einer der längsten Seilhängebrücken der Welt. Pünktlich zum Abendessen bringt Euch der Bus zurück in den Harz- Park. Anschließend warten noch viele Freizeitmöglichkeiten, wie Tischtennis, Billard, Kicker, Darts und unsere Sportplätze auf Euch.

Sample title

Bild: fotolia.com | parallel_dream

3. Tag: Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

3-Tage (2 Übernachtungen): 109,- €

Kategorie 2

3-Tage (2 Übernachtungen): 97,- €

Kategorie 3

3-Tage (2 Übernachtungen): 89,- €

"Harzer Superlative" Die Lange

Ab 17 Personen, Mo-Fr, 4 Übernachtungen, Tag 1 und 2 analog zu 3-Tages-Variante.

3. Tag: Heute erkundet Ihr den Harz-Park und seine vielen Freizeitmöglichkeiten wie Tischtennis, Billard, Kicker, Darts und unsere Sportplätze. Außerdem nutzt Ihr ein Programmpool-Angebot* eurer Wahl und besteigt den höchsten Punkt in Güntersberge, den 6 Meter hohen Boulder-Turm im Harz-Park.

4. Tag: Nach dem Frühstück verstaut Ihr Eure Lunchpakete und fahrt mit dem Bus auf den 40 km entfernten Kyffhäuser. Von der Aussichtsplattform könnt Ihr in die Ferne schweifen, die Sage um Friedrich Barbarossa erkunden und Bekanntschaft mit dem Brunnengeist machen. Nach Eurer Rückkehr gibt es im Harz-Park ein leckeres Abendessen und viele Freizeitangebote.

5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

5-Tage (4 Übernachtungen): 219,- €

Kategorie 2

5-Tage (4 Übernachtungen): 195,- €

Kategorie 3

5-Tage (4 Übernachtungen): 179,- €

Erfragen Sie jetzt ein Angebot für Klassen- und Gruppenreisen!

 
Pauschalprogramm:

"Klassenzimmer Natur" die Kurze

Zeitraum:

Leistungen:

Programm:

3 Tage - Mo bis Mi oder Mi bis Fr (ab 17 Personen, buchbar von April bis Oktober)

label2 Übernachtungen

labelVollpension, 3 Mahlzeiten pro Tag (An– und Abreisetag gelten als ein Tag)

labelBettwäsche

labelProgramm

label_outlineWanderung über den Naturlehrpfad

label_outlineGemeinsamer Grillabend am Lagerfeuer

label_outlineTagesausflug zum Kloster Michaelstein

1. Tag: Nach der Anreise am Vormittag bezieht Ihr Eure Zimmer oder Bungalows im schönen Harz-Park. Am Nachmittag unternehmt Ihr eine spannende Wanderung über den nahen Naturlehrpfad und erfahrt viel über die Tiere, Bäume und Pflanzen, die Euch umgeben. Und da Wandern bekanntlich Hunger macht, grillt ihr abends gemeinsam und backt Stockbrot am knisternden Lagerfeuer.

Sample title

Bild: fotolia.com | monropic

2. Tag: Nach dem Frühstück und Verstauen der Lunchpakete geht es mit dem Bus zum Kloster Michaelstein. Dort erkundet Ihr Geheimnisvolles, Besonderes und Märchenhaftes über Gemüse, Obst und Heilpflanzen. Pünktlich zum Abendessen bringt Euch der Bus zurück in den Harz-Park. Anschließend warten noch viele Freizeitmöglichkeiten wie Tischtennis, Billard, Kicker, Darts und unsere Sportplätze auf Euch.

3. Tag: Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

3-Tage (2 Übernachtungen): 109,- €

Kategorie 2

3-Tage (2 Übernachtungen): 97,- €

Kategorie 3

3-Tage (2 Übernachtungen): 89,- €

"Klassenzimmer Natur" die Lange

Ab 17 Personen, Mo-Fr, 4 Übernachtungen, Tag 1 und 2 analog zu 3-Tages-Variante.

3. Tag: Nach einem leckeren Frühstück gewinnt Ihr beim Bogenschießen ein Gefühl dafür, wie die Jäger in früheren Zeiten Fleisch auf den Tisch brachten. Über eine andere Art der Jagd erfahrt Ihr am Nachmittag, beim Besuch des benachbarten Falkenhofs. Anschließend genießt Ihr den restlichen Tag eure Freizeit im Harz-Park.

4. Tag: Nach dem Frühstück verstaut Ihr eure Lunchpakete und fahrt mit dem Bus zum Waldhof Silberhütte. Dort erfahrt Ihr viele interessante Dinge über den Lebensraum Wald, die Jagd, den Bergbau und das Hüttenwesen. Nach Eurer Rückkehr gibt es im Harz-Park ein leckeres Abendessen und viele Freizeitangebote.

5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

5-Tage (4 Übernachtungen): 205,- €

Kategorie 2

5-Tage (4 Übernachtungen): 181,- €

Kategorie 3

5-Tage (4 Übernachtungen): 165,- €

Erfragen Sie jetzt ein Angebot für Klassen- und Gruppenreisen!

 

Erlebnispädagogische Programme

Neben den Grundleistungen buchen Sie für die gesamte Reise professionelle Trainer, die mit Ihren Schülern gezielt an Sozial- und Selbstkompetenzen arbeiten.

Zeitraum:

Leistungen:

3 Tage - Mo bis Mi oder Mi bis Fr oder 5 Tage—Montag bis Freitag

(ab 20 Personen, weniger gegen Aufpreis, April bis Oktober buchbar)

label2 oder 4 Übernachtungen

labelVollpension, 3 Mahlzeiten pro Tag (An– und Abreisetag gelten als ein Tag)

labelBettwäsche

labelbetreutes erlebnispädagogisches Programm

label_outlinestellen Sie sich aus dem Bausteinkatalog selbst zusammen,

die Bausteine werden durch erfahrende Erlebnispädagogen geführt

label_outlineUnser Programmpartner: SCHLÜSSEK:ERLEBNISSE, Martin Klitsche

Ihr Programm: Erlebnispädagogische Programme verfolgen in der Regel ein bestimmtes Ziel, bspw. Kennenlernen, Teambuilding, Konfliktfähigkeit, Wertevermittlung und vieles mehr. Da diese Ziele so individuell sind wie Ihre Gruppe/ Klasse, empfehlen wir die Erstellung eines Programms, das Ihren Bedürfnissen entspricht. gemeinsam mit den Erlebnispädagogen. Auf den nachfolgenden Seiten haben wir Ihnen drei Musterprogramme und eine Übersicht möglicher Bausteine zusammengestellt.

Derzeit buchbare Bausteine (Diese Liste wird stetig erweitert.)

Sample title

Bild: fotolia.com | Olesia Bilkei

Seminareinheiten: Begrüßung und Einstimmung, Kennen-lernspiele, Ziele entwickeln, Zwischenreflexionen, Krisenin-tervention, Theoretischer Input, Gesamtauswertung, Transfer auf den Schulalltag, ...

Erlebnispädagogische Interaktionsübungen: Gelände– und Waldspiele, Teamspiele, Team-Herausforderungen, Erleb-nistour, City-Bound, Chaosspiel, Bewegungsspiele, Ver-trauensübungen, Wochenspiele, Lagerfeuer-Spiele, ...

Wanderungen: nach Karte und Kompass, GPS-Touren, Schnipseljagden, Schatzsuchen, Funk-Orientierungstour, Nachtwanderungen, ...

Mobile Seilaktionen: Mobiler Niedrigseilgarten, Kistenklettern, Baumklettern, High-Line, Coachingsbridge, Seilbrückenbau, Riesenschaukel, Fliegendes Eichhörnchen, Kletterleiter, ...

Ernährung: Verschiedene Praxisbausteine einschließlich theoretischem Input, vor den Hintergrund gesunder Ernährung, bspw.: Grillparty vorbereiten (Salate, Fleisch einlegen, Saucen, …) oder ein Kartof-felabend (vielfältiges Abendessen aus Kartoffeln zubereiten) oder Smoothies und Kräuterlimos für einen Discoabend zubereiten oder selbst Salate und Sandwiches für das Mittagessen zubereiten oder Kochen und Backen am Lagerfeuer (Pizza, Suppe, Popcorn, Stockbrot) oder ...

Projekte & mehr: Bauprojekte, Filmprojekte, Theaterprojekte, Galadiner, Handarbeiten und Handwerk, Alltag im Mittelalter, historisches Fechten, Bogenschießen, Biwakieren/Übernachten am Lagerfeuer (Schlafsack und Isomatte mitbringen), ...

Verlängerungstage mit zusätzlichen Programmpunkten sind auf Anfrage möglich.

Kategorie 1

3-Tage (2 Übernachtungen): 149,- €

5-Tage (4 Übernachtungen): 239,- €

Kategorie 2

3-Tage (2 Übernachtungen): 137,- €

5-Tage (4 Übernachtungen): 215,- €

Kategorie 3

3-Tage (2 Übernachtungen): 129,- €

5-Tage (4 Übernachtungen): 199,- €

Bei den nachfolgenden Musterprogrammen handelt es sich um ein Beispiele, welches die Erlebnispädagogen in Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern der Gruppe und den Zielen anpassen:

Kennenlernwoche für neue Klassen

1. Tag: Ankunft. Nach der Anreise am Vormittag bezieht Ihr Eure Zimmer oder Bungalows im schönen Harz-Park. Auf der „Haus- und Hofführung“ lernt Ihr nach einem Begrüßungsspiel eure neue Umgebung kennen. Nach einer Stärkung beim Mittagessen schauen wir auf Eure Wünsche und Erwartungen, stellen das Wochenprojekt vor und starten mit gemeinsamen Teamspielen. Am Abend erkunden wir die Umgebung auf einer Nachtwanderung.
2. Tag: Ich als Teil meiner Klasse. Nach dem Frühstück vereinbaren wir gemeinsame Wochenziele und begeben uns anschließend mit Lunchpaketen gerüstet auf eine Erlebniswanderung mit Teamübungen zu Wahrnehmung und Kooperation. Zurück im Harz-Park genießt Ihr nach einem leckeren Abendessen Eure Freizeit im Harz-Park.
3. Tag: Gemeinsame Grenzerfahrungen. Heute stehen die Punkte Kommunikation miteinander und Vertrauen ineinander im Vordergrund. Nach einfachen Übungen am Vormittag stellen wir uns am Nachmittag komplexeren Aufgaben, die ein hohes Maß an Vertrauen und Verantwortung erfordern. Während einer Zwischenreflektion schauen wir gemeinsam, wo wir auf dem Weg zu unserem Ziel gerade stehen. Den Abend verbringen wir mit Spielen im Dunklen.
4. Tag: Wir als starkes Team. Heute wird draußen gefrühstückt, bei einem Outdoor-Picknick, in dessen Anschluss Ihr Action beim Bogenschießen und Klettern erlebt. Parallel stellt Ihr euer Projekt fertig. Mit lustigen Team- und Großgruppenspielen verbringt Ihr den Nachmittag im Harz-Park und lasst den Abend am Lagerfeuer beim Grillen ausklingen.
5. Tag: Abreise. Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Abenteuer Natur für Großstadtkids

1. Tag: Ankunft. Nach der Anreise am Vormittag bezieht Ihr Eure Zimmer oder Bungalows im schönen Harz-Park. Auf der „Haus- und Hofführung“ lernt Ihr nach einem Begrüßungsspiel eure neue Umgebung kennen. Wenn Ihr Euch beim Mittagessen gestärkt habt, heißt es „raus aus der Stadt, rein in den Wald“. Nachdem wir uns mit Teamspielen eingestimmt haben, lernt Ihr den Umgang mit Karte und Kompass. Am Abend erkundet Ihr die Gegend auf einer Nachtwanderung.
2. Tag: Der Weg ist das Ziel. Nach dem Frühstück sprechen wir über gemeinsame Wochenziele. Anschließend begebt wir uns mit Lunchpaketen gerüstet auf eine Wanderung mit Karte und Kompass zu interessanten Orten in der Umgebung. Den Abend verbrinen wir mit Spielen im Dunklen.
3. Tag: Der Natur ganz nah. Heute wird bei einem Outdoor- Picknick draussen gefrühstückt und wir beginnen die Herausforderung des Tages: „Ein Tag ohne Handy. Schaffen wir das?“. Zeit für Technik bleibt heute ohnehin nicht: wir wollen baumklettern, bogenschießen und mit Naturmaterialien was Spannendes bauen. Wer Schlafsack und Isomatte im Gepäck hat, kann heute Nacht seinen Mut unter Beweis stellen und gemeinsam mit den Trainern draußen übernachten.“
4. Tag: Meine Klasse und ich. Nach dem leckeren Frühstücksbuffet starten wir in den Tag unter dem Motto: „Wir schaffen mehr als wir uns zutrauen.“ und absolvieren Teamspiele zu Kommunikation, Kooperation und Vertrauen. Nach einem spannenden Tag voller Erlebnisse und Erkenntnisse überlegen wir gemeinsam, wie Ihr auch in der Schule als super Team miteinander arbeiten könnt. Den Abend lassen wir am Lagerfeuer beim Grillen gemütlich ausklingen.
5. Tag: Abreise. Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Do-It-Yourself-Camp

1. Tag: Ankunft. Nach der Anreise am Vormittag bezieht Ihr Eure Zimmer oder Bungalows im schönen Harz-Park. Auf der „Haus- und Hofführung“ lernt Ihr nach einem Begrüßungsspiel eure neue Umgebung kennen. Wenn Ihr euch beim Mittagessen gestärkt habt, sprechen wir über eure Wünsche und Erwartungen und ihr erhaltet eine Einweisung in unser Wochenprojekt. Am Abend erkundet ihr die Umgebung auf einer Nachtwanderung.
2. Tag: Erst kommt die Arbeit... Nach dem Frühstück sprechen wir gemeinsam über Eure Ziele für die Woche. Anschließend bekommt Ihr eine Einweisung in Seilkletter- und Sicherungstechnik, um nachmittags die ersten Kletterübungen zu meistern. Den Rest des Nachmittags benötigt ihr für die konkrete Planung eures Bauprojekts.
3. Tag: ... dann das Vergnügen. Nachdem Ihr Euch am leckeren Frühstücksbuffet gestärkt habt, wird geklärt, was noch fehlt und Ihr beginnt in Kleingruppen (unter Aufsicht) mit dem Bau eurer Kletterstellen. Nach dem Mittagessen vollendet Ihr eure Projekte, präsentiert sie und probiert sie aus. Den Abend verbringt ihr mit Spielen im Dunklen.
4. Tag: Wir als starkes Team. Am letzten Tag beschäftigt Ihr Euch zunächst mit euren gemeinsamen Stärken, ehe Ihr die Kletterstellen der anderen Gruppen ausprobiert und es an den Abbau geht. Den Nachmittag verbringt Ihr mit Teamspielen zu Vertrauen, Kooperation und Kommunikation und erfahrt, wie Ihr das gelernte in den Schulalltag übertragt. Den Abend lasst ihr am Lagerfeuer beim Grillen ausklingen.
5. Tag: Abreise. Nach dem Frühstück heißt es dann leider Koffer packen. Es geht wieder nach Haus und Ihr behaltet uns hoffentlich in guter Erinnerung.

Erfragen Sie jetzt ein Angebot für Klassen- und Gruppenreisen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen